Elastec bleibt am Montag, den 2. Januar 2023 geschlossen.

Menu
Menü Suche
Schließen Sie die Suche

Safe Start Igniter

Der Elastec Safe Start Igniter wurde entwickelt, um eine sichere und einfache Möglichkeit zum Starten von kontrollierten Verbrennungen (ISB) bei der Beseitigung von Ölverschmutzungen zu bieten. Diese Zünder wurden ausgiebig im kontrollierten Verbrennungsbetrieb Deepwater Horizon im Golf von Mexiko eingesetzt.

Jedes 1 gal. / Der 3.8 l-Behälter ist mit ungiftigem Safe Start-Geliermittel zum Mischen mit Dieselkraftstoff vorgeladen. Als Zündquelle werden gewöhnliche Schiffsfackeln verwendet, die den Behälter schmelzen und es dem gelierten brennenden Kraftstoff ermöglichen, sich auszubreiten.

Kontakt um mehr zu erfahren.

  • Sicherer und einfacher Weg, um kontrollierte Verbrennungen auszulösen
  • Verwendet gängige Fackeln
العربية简体中文EnglishFrançaisDeutschहिन्दी日本語Bahasa MelayuPolskiPortuguêsРусскийEspañolTürkçe